Messtechnik Werkzeugmaschinen
Accretech - Rondcom - Rundheit

RONDCOM

Rundheitsprüfgeräte, weltweit führend von ACCRETECH (Tokyo Seimitsu)

Luftlagertechnologie
Das Herz jedes RONDCOM-Formtesters ist der luftgelagerte Drehtisch. Die Vorteile eines luftgelagerten gegenüber einem mechanisch gelagerten Drehtisch sind:
hohe Steifigkeit und Langzeitstabilität
kontaktlose Führung, daher keine Beeinträchtigung der Ergebnisses durch Antriebsvibrationen
keine Abnutzung
keine Schmierung erforderlich
hohe Messgeschwindigkeiten
höchste erzielbare Rotationsgenauigkeiten von bis zu 10 Nanometern

CNC-Offset Tastkopfhalter
Der patentierte CNC-Offset Tastkopfhalter lässt sich CNC-gesteuert neigen und schwenken, um ihn vollautomatisiert zum Messelement auszurichten. Die clevere Bauweise erlaubt es, auch tiefe Messorte mit kurzen genauen spezifizierten Tastern zu erreichen. Beispielsweise kann mit dem spezifizierten Standardtaster von 53 mm Länge 150 mm tief in einem Innenzylinder eingetaucht und dort hochpräzise gemessen werden. Dank der Neige- und Schwenkmöglichkeiten sind senkrecht zueinander stehende Messpositionen nahezu ohne Verfahren der R-Achse einstellbar. Messunsicherheiten werden so vermieden.

RONDCOM Touch

Das neue Formtestgerät zum erschwinglichen Preis zur Prüfung für einfache und schnelle Rundheitsmessungen in der Produktion.
- Manuelle Ausrichtung
- Luftgelagerte Rotationsachse
- Analyse Möglichkeiten: Rundheit, Koaxialität, Rundlauf, Parallelität, Rechtwinkligkeit

Max. messbarer Durchmesser: 150 mm
Max. Messhöhe: 160 mm
Rundheitsabweichung:  
Axiale Laufabweichung:  
Max. Werkstückgewicht: 15 kg
 


RONDCOM 54

Hochgenauer Formtester mit der höchsten Genauigkeit seine Klasse und breitem Anwendungsspektrum.

RONDCOM 44
wie RONDCOM 54,
jedoch mit manueller Ausrichtfunktion
 
Automatische Nivellierung, Zentrierung
Linearmaßstab für hochgenaue Messungen in R-Achsen-Richtung
Genaueres Messen mittels CNC-Schwenken um die Messkugel
CNC -gesteuerten dreh und schwenk Taster.
Tiefes Eintauchen mit dem Standardtaster
Analyse Möglichkeiten: Rundheit, Koaxialität, Rundlauf, Planlauf, Parallelität, Rechtwinkligkeit, Zylinderform, Geradheit, Neigung, Gesamtplanlauf, Ebenheit

Drehachse (C-Achse)  
Tischdurchmesser: 220 mm
Rundheitsabweichung¹
¹ µm + µm/mm Messhöhe:
0,01 + 0,0000185* (Filter 50 W/U)
* Abweichung vom Refernzkreis
Auflösung: 0.025°
Vertikalachse (Z-Achse)  
Messhöhe: 300 mm (500 mm)
Geradheitsabweichung: 0.11 µm / 100 mm
0.17 µm / 290 mm
Parallelitätsabweichung C-Z: 0.7 µm / 290 mm
Horizontalachse (R-Achse)  
Messweg: 180 mm
Geradheitsabweichung: 0.7 µm / 150 mm
Auflösung: 0,016µm
Rechtwinkligkeit C-R: 1 µm / 150 mm 
Sonstige Angaben  
Max. Werkstückgewicht: 30 kg
Messbarer Durchmesser: ID 300 mm / AD 360 mm
 

RONDCOM 41

Kompakter Formtester mit genauem luftgelagertem Drehtisch und Auswertefunktionen aus der Oberklasse wie zum Beispiel die Fourieranalyse.

[foto-]

RONDCOM 31
wie RONDCOM 41,
jedoch mit kürzerer, nicht messender Z-Achse
- Hochwertige messende Z-Achse zur zusätzlichen Messung von Parametern wie Zylinderform, Parallelität, Geradheit, Rechtwinkligkeit
- Effektiver durch halbautomatische Messfunktion bei festgelegter Höhe
- Automatische Nivellierung, Zentrierung
Messbarer Durchmesser: 250 mm
Rundheitsabweichung¹
¹ µm + µm/mm Messhöhe:
0,02 + 0,0003* (Filter 50 W/U)
* Abweichung vom Refernzkreis
Max. Werkstückdurchmesser: 400 mm
Geradheit Z-Achse: 0.5 µm / 100 mm, 1.5 µm / 300 mm
Parallelitätsabweichung C-Z: 3 µm / 300 mm
Messbereich Z: 300 mm (500 mm)
Max. Werkstückgewicht: 25 kg
 

RONDCOM 60

Hochgenauer Formtester der referenzklasse

[foto-]

RONDCOM 60 AS
wie RONDCOM 60,
mit nochmals erhöhter Genauigkeit
- Ultragenauer, verschleissfreier, luftgelagerter Drehtisch. Genauigkeit 20 Nanometer mit 60 oder 100 kg Tragfähigkeit.
- Extreme Langzeitstabilität durch konstruktive Qualität und schwere Granitausführung der Achsen
- Höchste Präzision durch luftgelagerte R-, Z- und Drehachse.
- Inkrementaler Glasmaßstab in R-Achsen Richtung
- Optional, individuelle R-Achsen Länge für übergrosse Bauteildurchmesser
Rundheitsabweichung¹
¹ µm + µm/mm Messhöhe:
0,01 + 0,0003* (Filter 50 W/U)
* Abweichung vom Refernzkreis
Messbarer Durchmesser: 420 mm (optional grösser)
Max. Werkstückdurchmesser: 680 mm (optional grösser)
Geradheit Z-Achse: 0,10 µm/100mm (Rondcom 60AS 0,05 µm/100mm)
Max. Werkstückgewicht: 60 kg (opt. 100 kg)
 

RONDCOM 76

Höchste Effizienz und Genauigkeit seiner Klasse.

- Verkürzte Messzeiten durch hohe Verfahrgeschwindigkeit von 100 mm/s in allen Achsen
- Mehr Durchsatz dank automatischer Ausrichtung und automatischer CNC -Messabläufe.
- Vollautomatische Steuerung aller 7 Achsen.
- Maschinenbett und Z-Achse aus verzugsfreiem Hartgestein für hohe Langzeitstabilität.
- Integrierter Antivibrationstisch mit aktiver Dämpfung.
- Hochpräzise Luftlager in der X-, Y-,Z und Rotationsachse - wartungsarm und dauerlastbar.
- Sicher durch umfangreiches Kollisionsschutz- und Sicherheitskonzept.
- Parallelitätsmessung über hochgenaue und spezifizierte Achsen.
- Aussagekräftige Multiebenheitsauswertung in der R-Achse.
- Genaue Durchmessermessung

Rundheitsabweichung¹
¹ µm + µm/mm Messhöhe:
0,04 + 0,0003* (Filter 50 W/U)
* Abweichung vom Refernzkreis
Messweg Z-Achse: 1‘000 mm (opt. 1‘500 mm / 2‘000 mm)
Messweg X-Achse: 700 mm (opt. 1‘500 mm)
Messweg Y-Achse: 200 mm
R-Achse 290 mm 
Max. messbarer Durchmesser: 500 mm 
Max. Werkstückgewicht: 200 kg (opt. 1'000 kg)